Allgemein

Nahtlose Abwicklung mit Ihrem Distributor / Hersteller

  1. Blog
  2. Allgemein
  3. Nahtlose Abwicklung mit Ihrem Distributor / Hersteller

Nahtlose Abwicklung mit Ihrem Distributor / Hersteller

So einfach funktioniert die digitale Materialbestellung mit eswawi

Die Artikeldatenpflege und die Beschaffung von Material gehören fest zum Arbeitsalltag unser Anwender. Der Austausch zwischen Kunde und Distributor / Hersteller läuft dabei selten wie am Schnürchen – es gibt Rückfragen zu Artikeln, Material ist gerade nicht vorrätig oder die Bestellbestätigung lässt zu lange auf sich warten. All das kann zu Verzögerungen im eigenen Unternehmen führen. Das kostet nicht nur Zeit, sondern auch Geld.

Das muss aber nicht sein. Denn wenn Abläufe durch die richtigen Stellschrauben verschlankt werden, wird alles rund um den Bestellvorgang wesentlich beschleunigt und vereinfacht.

Besonders effizient wird der Bestellprozess zur Materialbeschaffung, wenn die eigene ERP-Software mit der Warenwirtschaft des Distributors / Herstellers kommunizieren kann – und genau dafür gibt es mit eswawi die perfekte Lösung von es2000.

Dank der eswawi-Anbindung zu ihrem Lieferanten lassen sich alle Prozesse von der Artikelauswahl über die Anfertigung bis hin zur Rechnung vollelektronisch und nahtlos abwickeln. Sämtliche Daten sind kundenindividuell und mit tagesaktuellen Preisen verfügbar. Mit dieser Anbindung gewinnen Sie garantiert an Wettbewerbsfähigkeit!


Die Vorteile auf einen Blick

  • Vereinfachter Workflow
  • Zugriff auf den Herstellerproduktkatalog
  • Tagesaktuelle, individuelle Tagespreise
  • Echtzeitprüfung auf Verfügbarkeit
  • Bestellung auf Knopfdruck
  • Digitale Ablage von Bestellbestätigungen, Lieferscheinen und Rechnungen


So einfach kann Bestellen sein!

Als Anwender haben Sie während der Angebotserstellung online Zugriff auf die vom Distributor / Hersteller bereitgestellten Artikeldaten wie Bilder, Datenblätter und Texte sowie auf tagesaktuelle individuelle Preise, Rabatte etc. Der Datenaustausch erfolgt dabei in Echtzeit. Daher sehen Sie sofort, wenn Artikel aktuell nicht verfügbar sein sollten und können gegebenenfalls auf eine Alternative ausweichen.

Die Bestellung erfolgt dann aus dem kalkulierten Angebot heraus und wird direkt im ERP-System hinterlegt. Passend dazu kann der Lieferant die Bestellbetätigung mit Lieferdatum sowie dem vereinbarten Preis zeitnah und ohne Umweg an Ihre Software übergeben. Die Bestellbestätigungen werden hier genauso wie im späteren Verlauf Lieferscheine, Rechnungen und ähnliche Dokumente abgelegt. Der Rechnungsaustausch kann komplett digitalisiert und die Verbuchung automatisiert werden, was für Sie einen enormen Geschwindigkeitsvorteil bedeutet. Zudem ist so alles jederzeit komplett nachvollziehbar und nichts geht verloren – das ist echte Transparenz!

Sind Sie Errichter und möchten wissen, welche Hersteller bereits eswawi einsetzen? Oder sind Sie Hersteller und haben Interesse, Ihren Errichtern einen echten Mehrwert zu bieten? Dann sprechen Sie uns gerne an!

www.es2000.de/kontakt

Noch mehr Beiträge

Menü